Willkommen auf der Website der Natura Foundation

Freitag 30 August 2019

Bewegung plus Q10 verbessert Mitochondrien

Mit zunehmendem Alter nehmen Muskelmasse und Kraft immer schneller ab. Die Aufrechterhaltung der mitochondrialen Funktion durch eine Kombination aus Bewegung und Q10-Supplementierung (Ubichinol) kann diesen Prozess hemmen, wie eine Mausstudie zeigt. Älterwerden ist durch einen fortschreitenden Rückgang der Skelettmuskelmasse und -kraft gekennzeichnet. Bei gesunden Menschen nimmt die Muskelmasse zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr um etwa 1 % pro Jahr ab. Dieser Abbau...

Freitag 30 August 2019

Magnesium und NMDA-Rezeptor: Die Fakten

Der NMDA-Rezeptor ist unter anderem an der Gehirnentwicklung, der Lernfähigkeit und dem Gedächtnis beteiligt. Weiterhin ist erwiesen, dass verringerte Magnesiumwerte mit zahlreichen neurologischen Erkrankungen assoziiert sind. In diesem Artikel möchten wir Ihnen die Funktionen des NMDA-Rezeptors und den Nutzen von Magnesium in der therapeutischen Praxis erläutern.   Gehirnzellen kommunizieren mithilfe von Neurotransmittern. Diese Signalsubstanzen...

Freitag 30 August 2019

Welcher Knoblauch wirkt besser bei Diabeteskomplikationen?

Wissenschaftler der Universitäten von Liverpool und Manchester (GB) haben das Potenzial des schwarzen Knoblauchs zur möglichst effizienten Beherrschung von Diabeteskomplikationen im Vergleich zu frischem Knoblauch untersucht. Schwarzer Knoblauch ist auch als fermentierter Knoblauch oder „aged garlic“ bekannt. Die Ergebnisse sind überraschend.   Crosslinks und Komplikationen Chronische Hyperglykämie und Typ-2-Diabetes führen beim...